ComUnitySpirit

Bahá’í Zentrum

Heilandskirche

Evangelisch-methodistische Kirche

Friedens-Stupa


im Volksgartenpark

Priesterseminar

Koptisch-orthodoxe Kirche


St. Johannes der Täufer

Grazer Dom


Kathedrale, Bischofskirche und Pfarrkirche Hl. Ägydius

Platz der Versöhnung

Leechkirche


Maria Himmelfahrt am Leech

Grazer Synagoge

She Drup Ling


Buddhistisches Zentrum

Buddhistisches Zentrum


Bad Gams

Friedliches Zusammenleben


der Religionen in Europa

Programm

Down­load PDF

    Gott und Transzendenz Mensch und Gesellschaft Welt und globale Verantwortung  
Mi Do Fr Sa So
8:00 - 9:00 Registrierung Kunsthaus
9:00 - 10:00
Eröffnungsplenum Kunsthaus

Impulsreferate

Dr.in Karin Kneissl:
Gottes Macht und Cäsars Macht - Vom schwierigen Verhältnis zwischen politischer und spiritueller Macht"

Prof. DDr. Johann Figl:
Welche Orientierung können Religionen geben, heute und für die Zukunft?

Plenum Kunsthaus

Impulsreferate

Prof.in Susanne Heine
Unterschiede wahrnehmen
und respektieren. Eine gesellschaftliche Verantwortung


Prof. Roberto Catalano: “Individual and communities: dialogue between challenges and prophecy”

Plenum Kunsthaus

Impulsreferate

Dr.in Carole Reich:
“The Council of Europe Exchanges ”

Dr. Mustafa Ceric
Religion for Peace

10:00 - 10:30 Kaffeepause/ Ortswechsel Kaffeepause/ Ortswechsel Kaffeepause/ Ortswechsel
10:30 - 12:00

Workshops
Kunsthaus/ Rathaus

Workshops
Kunsthaus/ Rathaus

Workshops
Kunsthaus/ Rathaus

12:00 - 13:30 Anreisetag Mittagspause / Dhuhr* Mittagspause / Freitagsgebet Türkische Moschee* Mittagspause / Dhuhr* Rückreisetag
13:30 - 14:30

Podiumsdiskussion
"Gott und Transzendenz"

Podiumsdiskussion
"Mensch und Gesellschaft"

Abschlussplenum
(Gemeinderatssitzungssaal, Rathaus)

14:30 - 15:00   Kaffeepause/ Ortswechsel Kaffeepause/ Ortswechsel
15:00 - 16:15

Workshops
Kunsthaus/ Rathaus

Workshops
Kunsthaus/ Rathaus

15:00 - 17:00
Interreligiöse Stadtspaziergang D/E Historischer Stadtspaziergang D/E


15:30 Ausstellung "Kultur:Stadt" im Kunsthaus, Führung


17:00 Abendessen


Songs of Spirit Festival
Chorparade, Grazer Innenstadt

16:15 - 16:30   Ortswechsel Ortswechsel
16:30 - 17:30

Abschlussplenum

Abschlussplenum

18:00 - 19:00   Abendessen Abendessen
ab 19:00 Eröffnung
Minoritensaal

19:30 Fachvortrag
Prof. Dr. Karl-Josef Kuschel
"Weltreligionen und Weltethos in Zeiten der Globalisierung" Synagoge


19:30 Interreligiöse Begegnung
St. Lukas


19:30 Messa da Requiem
(Stefaniensaal)

20:00 Filmabend:
Spiel der Götter – Als Buddha den Fußball entdeckte
Kunsthaus

21:30 The Rosary - Electronic Music and Light Performance
St. Andrä


18:30-19:30 Songs of Spirit Festival Klingender Schlossberg (Chöre)  
Pause/ Fastenbrechen* Fastenbrechen*


19:30-22:30
Abschlussveranstaltung
Kasematten


 

Anschließend Empfang Minoritensaal

Diskussion zum Fachvortrag  
ab 21:00 Einladung der Muslimischen TN in die Moschee in der Laubgasse ab 21:00 Einladung der Muslimischen TN in die Moschee in der Gmeinstraße  
 

17:00- 24:00
Songs of Spirit Festival
Lange Nacht der Chöre

   
     
* Möglichkeit zum Gebet bzw. Fastenbrechen für muslimische Teilnehmer      

Programm der Interreligiösen Konferenz Graz 2013

Gesamtmoderation der Konferenz: Mag. Johannes Kaup

Mi, 17.07. Anreisetag

nach oben

19:00-20:45

Eröffnung der Konferenz in den Minoritensälen

    Musikalische Umrahmung:
Chöre des Songs of Spirit Festival
Rivka Saltiel (Jüdische Lieder) begleitet von Kurt Bauer an der Geige
Mehr Information
20:45-21:00   Pause mit Möglichkeit des Fastenbrechens für muslimische TeilnehmerInnen
ab 21:00   Eröffnungsempfang des Bürgermeisters in den Minoritensälen

Do, 18.07.

nach oben

8:00-9:00

Registrierung im Konferenzbüro im Foyer des Kunsthauses

9:00-10:00

Eröffnungsplenum (Kunsthaus)

  Impulsreferate: Dr. Karin Kneissl: Gottes Macht und Cäsars Macht - Vom schwierigen Verhältnis zwischen politischer und spiritueller Macht
Prof. DDr. Johann Figl: Welche Orientierung können Religionen geben, heute und für die Zukunft?
10:00-10:30 Kaffeepause/Ortswechsel

10:30-12:00

6 Workshops zum Tagesthema Gott und Transzendenz (Kunsthaus/Rathaus)

  1.1 Die Bedeutung des Gottesgedankens für den Menschen:
Warum Gott, warum Transzendenz?
  1.2 Religionen und Spiritualität:
Was macht den religiösen Menschen aus?
  1.3 Selbst- und Fremdbild von Religionen
Was bedeuten Begriffe wie Nirvana, Dreifaltigkeit oder Hingabe,...?
  1.4 Identität – Riten – Symbole
Wie legitim sind religiöse Symbole und Riten im öffentlichen Raum?
  1.5 Reifer, kommunikativer Glaube:
Wie profilieren sich gläubige Menschen zwischen Fundamentalismus und Gleichgültigkeit?
  1.6 Religionsfreiheit, Religionskritik, Religionswechsel:
Wie ist das Menschenrecht der Religionsfreiheit staatlich sowie in den
Religionsgemeinschaften selbst verwirklicht?
12:00-13:30 Mittagspause mit Mittagessen

13:30-14:30

Podiumsdiskussion "Gott und Transzendenz" (Kunsthaus)

  • Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr.theol. Karl Prenner, Vizepräsident der Österreichischen Gesellschaft für Religionswissenschaft und Professor für Islamwissenschaft an der Karl-Franzens-Universität Graz.
  • Prof. Dr. Reinhold Bernhardt Professor für Systematische Theologie/Dogmatik an der Universität Basel
  • Prof. Dr. Elphidophoros Lambriniadis, His Eminence Metropolitan of Bursa and Exarch of Bithynia
  • Hon. Prof. Dr. Walter Homolka, Rektor des Abraham Geiger Kollegs an der Universität Potsdam und Professor an ihrer philosophischen Fakultät
  • Imam Benjamin Idriz, Vorsitzender des Vereins „Zentrum für Islam in Europa“ in München und Imam der Islamischen Gemeinde Penzberg.
  • Dr. James Bruce Cresswell, Präsident der Europäischen Buddhistischen Union
  • Univ.-Prof. Dr. Ednan Aslan, M.A. , Professor für islamische Religionspädagogik an der Universität Wien
14:30-15:00 Kaffeepause und Ortswechsel

15:00-16:15

Workshop Nachmittag- Session

16:15-16:30 Ortswechsel

16:30-17:30

Abschlussplenum (Kunsthaus)

18:00-19:00 Abendessen in ausgewählten Restaurants rund um das Tagungszentrum


Abendprogramm Fachvortrag

19:00-19:30 Einlass

19:30-20:45

Fachvortrag in der Synagoge

   

Prof. Dr. Karl-Josef Kuschel, Universität Thübingen, D
"Weltreligionen und Weltethos im Zeitalter der Globalisierung"

Musikalische Umrahmung:
Chor des Songs of Spirit Festivals: Mixed Choir Group Marupia, Lettland & Klezmer Duo der Grazer Universität für Musik und Darstellende Kunst
Hr. Silat Benes (Klarinette) und Hr. Marton Egri (Gitarre)

20:45-21:00 Möglichkeit des Fastenbrechens für muslimische TeilnehmerInnen
21:00-22:00 Fragen und Diskussionsrunde mit Prof. Dr. Karl-Josef Kuschel
21:00 Einladung der muslimischen TeilnehmerInnen in die Moschee in der Laubgasse

17:00- 24:00

Rahmenprogramm Songs of Spirit Festival "Lange Nacht der Chöre"

Fr, 19.07.

nach oben

9:00-10:00

Plenum (Kunsthaus)

  Impulsreferate: Prof.in Susanne Heine, Universität Wien:
Unterschiede wahrnehmen und respektieren. Eine gesellschaftliche Verantwortung
Prof. Roberto Catalano, Leiter des Internationalen Büros für Interreligiösen Dialog der Fokolare Bewegung , Rom, Italien: Individual and communities: dialogue between challenges and prophecy
10:00-10:30 Kaffeepause/Ortswechsel

10:30-12:30

6 Workshops zum Tagesthema "Mensch und Gesellschaft" (Kunsthaus/Rathaus)

  2.1 Die Verantwortung der Religionen im öffentlichen Raum:
Wie sehr sollen und wollen sich Religionsgemeinschaften politisch einbringen?
  2.2 Zusammenleben in religiöser Vielfalt:
Wo liegen die Probleme, wo finden sich inspirierende Initiativen?
  2.3 Religionen und Gender:
Welche Wege führen zu Gerechtigkeit zwischen den Geschlechtern in den Religionsgemeinschaften und in der Gesellschaft?
  2.4 Partnerschaft, Familie und Sexualität:
Was tragen die Religionen zu einer menschenwürdigen Gestaltung personaler Beziehungen bei?
  2.5 Heil und Heilung:
Wie hängen die Heilslehren verschiedener Religionen mit unserer Gesundheit zusammen?
  2.6 "Teaching Religion":
Inwiefern ist religiöse Bildung auch öffentlicher Auftrag?
12:30-13:30 Mittagspause mit Mittagessen
Einladung zum Freitagsgebet für muslimische TeilnehmerInnen in die Moschee in der Josef-Hubergasse

13:30-14:30

Podiumsdiskussion "Mensch und Gesellschaft" (Kunsthaus)

  • Dr.in Clare Amos, Programmdirektorin und Koordinatorin für Interreligiösen Dialog und Kooperation des Ökumenischen Rates der Kirchen
  • Sr. Dr.in Beatrix Mayrhofer-Provinzoberin, Präsidentin der Vereinigung der Ordensfrauen Österreichs
  • Hamideh Mohaghegi, M.A., Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Islamische Theologie, Universität Paderborn, Präsidentin HUDA- Netzwerk für muslimische Frauen
  • Pastorin Anke Neuenfeldt, Pastorin der Evangelisch- Methodistischen Kirche Graz
  • Frau Amina Baghajati, Frauenreferentin der Muslimischen Religionsgemeinschaft in Österreich- IGGIÖ
  • Dr. Eva Zeller- Zellenberg, langjährige Vizepräsidentin der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft (ÖBR), Wien
14:30-15:00 Kaffeepause/Ortswechsel

15:00-16:15

Workshop Nachmittag- Session (Kunsthaus/Rathaus)

16:15-16:30 Ortswechsel

16:30-17:30

Abschlussplenum (Kunsthaus)

18:00-19:00 Abendessen in ausgewählten Restaurants rund um das Tagungszentrum


Rahmenprogramm abends:

19.30 Die Interreligiösen Begegnungen von St. Lukas
    Spirituelle Musik des Orients mit Belfahem Hisham und
Gespräch über 15 Jahre gelebte Begegnung von Religionen, Kirche St. Lukas, Eggenbergergürtel 76,
8020 Graz, Freitag, 19.Juli, 2013, Beginn 19:30, Eintritt frei
Mehr Information
19.30 Rahmenprogramm des Songs of Spirit Festivals
    Messa da Requiem (Verdi Requiem)
20.00 Filmabend "Spiel der Götter"
    Als Buddha den Fußball entdeckte, dt. Fassung. "Ein farbenprächtiger Film, der auf
spielerische Weise eine durchaus diesseitige Facette des in sich gekehrten Buddhismus zeigt und wie nebenbei
von den spirituellen Herausforderungen der jungen Mönche handelt." Kunsthaus Space 04, Lendkai 1, 8020 Graz,
Freitag, 19.Juli, Beginn 20:00, Eintritt frei. Anmeldung unter: n.baloch@aai-graz.at
Mehr Information
21.30 The Rosary – Electronic Music and Light Performance
   

Musik - Bruno Degazio, Installation - Henry Jesionka,
Kirche St. Andrä, Kernstockgasse 9, 8020 Graz, Freitag, 19.Juli, 2013, Beginn 21:30, Eintritt frei
Mehr Information

Sa, 20.07.

nach oben

9:00-10:00

Plenum (Kunsthaus)

  Impulsreferate: Dr.in Carole Reich, Council of Europe: The Council of Europe Exchanges
Dr. Mustafa Ceric, Grandmufti Emeritus von Bosnien und Herzegovina: Religion for Peace
10:00-10:30 Kaffeepause/Ortswechsel

10:30-12:00

6 Workshops zum Tagesthema Welt und globale Verantwortung (Kunsthaus/Rathaus)

  3.1 Interreligiöser Dialog:
Wer kommuniziert mit wem, worüber, warum, wozu, unter welchen Voraussetzungen?
  3.2 Verantwortung für die Welt:
Welches Potenzial bieten die Religionen für eine lebenswerte globale Zukunft?
  3.3 Religionen und Politik:
Ist Religion Privatsache?
  3.4 Religionen und Menschenrechte:
Können sich die Religionsgemeinschaften glaubhaft als Anwältinnen der Menschenrechte engagieren?
  3.5 Religionen und Jugendliche:
Wie gelingen konstruktive Orientierungshilfen?
  3.6 Religionen und Medien:
Wie lassen sich Machtspielräume und Eigengesetzlichkeiten sinnvoll nutzen?
12:00-13:30 Mittagspause

13:30-14:30

Abschlussplenum im Gemeinderatssitzungssaal im Rathaus

15:00-17:00

Interreligiöser Stadtspaziergang D/E
Historischer Stadtspaziergang D/E
Chorparade in der Grazer Innenstadt -Songs of Spirit Festival
15:30 Führung durch die Ausstellung "Kultur:Stadt" im Kunsthaus D/E

17:00 Abendessen in ausgewählten Restaurants rund um das Tagungszentrum

18:30-19:30 "Klingender Schlossberg"
Musikalischer Weg auf die Schlossberg Kasematten zur gemeinsamen Abschlussveranstaltung der Interreligiösen Konferenz mit dem Songs of Spirit Festival
Mehr Information

19:30- 22:30 Feierlicher Abschluss der Interreligiösen Konferenz Graz 2013 Com Unity Spirit
auf den Schlossberg Kasematten Gemeinsames Fastenbrechen
Mehr Information