Mit “FAITH, NO MORE ?! Stim­men für Frei­heit und Men­schen­würde” präsen­tiert das Afro-Asiatische Insti­tut Graz im Pro­jekt “ComU­ni­tySpirit” im Innen­hof des Minoriten­klosters am Mari­ahil­fer­platz 3 (ACHTUNG ORTSÄNDERUNG GEGENÜBER DEM PROGRAMM) heuer im Rah­men der Lan­gen Nacht der Kirchen eine inter­re­ligiöse Konzert-Lesung.

Texte und Lieder, die mit Reli­gion und Glauben in Verbindung ste­hen, erzählen vom Schmerz der Ver­fol­gung auf­grund des Glaubens aber auch von der Hoff­nung auf Ver­söh­nung und Frieden. Die Text- und Lied­beiträge wer­den wie auch das Pro­jekt ComU­ni­tySpirit von einer bre­iten und vielfälti­gen Basis der Reli­gion­s­ge­mein­schaften in Graz getra­gen. Der Dia­log und das per­sön­liche und gemein­same Bemühen um Frieden und ein friedliches, sol­i­darisches Zusam­men­leben verbinden uns.

Die Konzert-Lesung, kuratiert von der Schaus­pielerin Dorothee Stein­bauer, wird mit einem par­tizipa­tiven Lichter­meer, visuellen Beiträ­gen umrahmt und mit einem öku­menis­chen Friedens­ge­bet für alle wegen ihres Glaubens ver­fol­gten Men­schen weltweit abgeschlossen. Für mus­lim­is­che Teil­ne­merIn­nen ist die Möglichkeit zum Fas­ten­brechen gegeben. Wir laden her­zlich ein!

Wann: Fre­itag, 09. 06.2017 20:00-22:15

Wo: Innen­hof des Minoriten­klosters, Mari­ahil­fer­platz 3, 8010 Graz

Diese Ver­anstal­tung findet im Rah­men der Lan­gen Nacht der Kirchen statt und ist eine Koop­er­a­tion des AAI Graz mit dem Inter­re­ligiösen Beirat Graz. Mit­ge­tra­gen von der Pfarre Mari­ahilf bzw. den Minoriten­padres und unter­stützt von der Stadt Graz, der Diözese Graz Seckau und dem Bun­desmin­is­terium für Europa, Inte­gra­tion und Äußere Angele­gen­heiten.

PROGRAMM als PDF zum Down­loaden.